Teichbeleber oder Fischteichbeleber

Teichbeleber Wasseroberfläche
  • benötigt kein extra Filtersystem ( nur groben Ansaug-filter vor Pumpe)
  • braucht keinerlei Chemie
  • funktioniert rein Physikalisch

Was bringt der Teichbeleber oder Fischteichbeleber

    • Sauerstoffanreicherung
    • Kühlung im Sommer
    • Amoniom  -> Reduktion
    • Nitrat  -> Reduktion

Gesamtphosphatbelastung  -> Reduktion

Teichbeleber 4-fach Sprüher negativ Ionen

Der erste Prototyp im EInsatz auf einem Fischteich !

Teichbeleber 4 Sprühdüsen Wirbeltchnik
Sprühbild Teichbeleber 4 Sprühdüsen Wirbeltechnik
[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Image“][/siteorigin_widget]
Hier sieht man den Teichbeleber in Aktion. Feinste ionisierte Wassertropfen treffen auf die Teichoberfläche.
[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Image“][/siteorigin_widget]
Sehr schön zu sehen ist hier der Sprühkegel vom Teichbeleber. Nach dem hyperbolischen Messing – Düsen ist ca eine 15 bis 20 cm lange Wasserhaut zu sehen, danach splittet sich das Wasser auf.  
[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Image“][/siteorigin_widget]
Feinste Wassertropfen treffen auf die Teichoberfläche
[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Image“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Image“][/siteorigin_widget]

Teichbeleber oder Fischteichbeleber

Teichbeleber oder Fischteichbeleber

  • benötigt kein extra Filtersystem ( nur groben Ansaug-filter vor Pumpe)
  • braucht keinerlei Chemie
  • funktioniert rein Physikalisch

    Was bringt der Teichbeleber oder Fischteichbeleber

    • Sauerstoffanreicherung
    • Amoniom  -> Reduktion
    • Nitrat  -> Reduktion
    • Nitrit  -> Reduktion

    Gesamtphosphatbelastung  -> Reduktion

Funktionsweise der Wassersegen Wirbeltechnologie:

In der Wirbelkammer wird das Wasser dermaßen beschleunigt, sodass eine

sehr starke Verwirbelung entsteht.

Die Wirbelkammer ist so ausgeführt dass sich das Wasser sortiert,

die schwereren Teile werden nach Außen gerückt, innen wirbeln die leichteren

Teilen umher und es bildet sich ein sichtbarer Luftzopf.

Denn die leichtesten Teile im Wasser sind die gelösten Gase.

Es kommt zu einer leicht Entgasung vom Wasser und deshalb

schon allein durch diesen Effekt, zu einer Qualitätssteigerung vom Wasser.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Weniger gelöste Gase im Wasser = bessere Wasserqualität

 

Das so beschleunigte und energetisierte Wasser strömt mit hoher Umfangsgeschwindigkeit aus der hyperbolischen Messing düse.

Als Ergebnis bildet sich eine dünne Wasserhaut die sich kegelförmig ausbreitet.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Nach 10 bis 15 cm (je nach Wasserdruck) zerfleddert die Wasserhaut und entstehen 1000-ende geladenen, feinste Wassertröpfchen,

die einen feinen Sprühnebel wie beim Wasserfall erzeugen.

 

Durch diese Arbeitsweise kühlt das Wasser ab.

 

Unsere Beobachtungen haben gezeigt, dass sich die Fische, speziell im Hochsommer,

also bei sehr hohen Temperaturen unterm Sprühfeld tummeln.

Kühlende Wirkung und zusätzlicher Sauerstoff erklären diese Phänomen.

[siteorigin_widget class=“Vantage_Headline_Widget“][/siteorigin_widget]

Für noch bessere Ergebnisse kann man auch ein Mehrfachsprühsystem installieren.

[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Image“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Image“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Image“][/siteorigin_widget]

Schon nach 2 Tagen wurde durch den 4-fach Teichbeleber,

optische Veränderungen sichtbar !

[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Image“][/siteorigin_widget]

Merklich klareres Wasser nach nur 2 Tagen !